Arbeitende Studierende / SHK-Vertretung

Du arbeitest neben dem Studium hier an der Uni?
Du hast Fragen oder Probleme?

Dann komm zu uns oder kontaktier uns!

Auch  wenn wir bisher keinen eigenen Personalrat haben, wie z.B. die Berliner Studierenden, gilt für uns natürlich das Arbeitsrecht. Das bedeutet,  dass wir z.B. ein Anrecht auf Urlaub sowie auf Krankengeld haben. Zudem  gibt es bestimmte Tätigkeiten, für die wir nicht eingesetzt werden  dürften (z.B. Sekretariatstätigkeiten) und uns in diesen Fällen auf  einen Tarifvertrag einklagen könnten.

Informationen allgemein:
Generelle Informationen über Urlaubsanspruch, Krankengeld, etc. werden wir demnächst hier auf dieser Seite hochladen.

An wen kann ich mit wenden:
An die Vertretung der Belange studentischer Hilfskräfte. Ihr könnt gerne eine Email schreiben.

Politische Ziele:
Als SHK / studentisch Beschäftigte ist es nicht immer ganz einfach, denn es gibt keinen Tarifvertrag,  der für uns gilt, und keine konkrete Anlaufstelle (z.B. ein  Personalrat), die uns berät und auch für unsere Interessen eintritt. Wir machen uns für eine Personalvertretung der studentischen Beschäftigten an der Uni stark und unterstützen die Tarifinitiative, die sich für einen für Studierende geltenden Tarifvertrag stark macht.

Infomaterial für arbeitende Studis:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*