Herzlichen Glückwunsch!

27. Oktober 2010|

AStA-Referent aus Siegen erhält den „Studentenwerkspreis für soziales Engagement, Studierende für Studierende“ des Deutschen Studentenwerks.

„Narcisse Njoya Ngatat, der aus Kamerun nach Siegen gekommen ist, um Maschinenbau zu studieren, engagiert sich vielfältig für die Integration ausländischer Studierender: als Verwaltungsratsvorsitzender des Studentenwerks Siegen, als Wohnheimtutor, als Heimratssprecher und als Gründer des Vereins „Cameroonian Community of Siegerland“.“

Narcisse konnte sich gegen mehr als 150 nominierte Studierende aus ganz Deutschland durchsetzen. Am vergangenen Montag nahm er den Preis aus den Händen von Annette Shavan in Berlin entgegen. Wir freuen uns riesig für Narcisse und gratulieren ihm herzlichst zu diesem Erfolg!

Hier die Pressemitteilung des Studentenwerks.

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*