Krankenkassenbeiträge für Studierende steigen zum Sommersemester um 21 Prozent

BAföG-Erhöhung wird dadurch aufgezehrt. AStA fordert automatische Anpassung des BAföG Mit 64,77 Euro schlägt ab dem Sommersemester der Beitrag zur Krankenversicherung für Studierende zu Buche. Damit müssen die Studis eine Steigerung der Kosten für die Krankenversicherung von 21 Prozent verkraften. Die nach langem Ringen zwischen Bundestag und Bundesrat im Herbst 2010 beschlossene Erhöhung des BAföG ist dadurch

Weiterlesen