Uni Siegen fördert Auslandsaufenthalt

13. April 2011|

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen!

Falls ihr im Laufe eures Studiums einen Auslandsaufenthalt geplant habt, bietet euch das „Siegener Studierenden-Mobilitätsprogramm“ (SiSMo) u.U. die Möglichkeit einer finanziellen Förderung.  Ziel das SiSMo ist es, die Mobilität von Studierenden und Doktoranden durch Stipendien und Fahrkostenzuschüssen für Studien- und Forschungsaufenthalte (bis zu sechs Monaten), Sprach- und Fachkurse sowie Studienreisen zu fördern.

Falls ihr Interesse an einer Bewerbung habt, müsst ihr diese (für das Wintersemester 2011/12) bis zum 30.Juni beim International Office der Universität Siegen einreichen (Die Frist für das Sommersemester ist leider schon abgelaufen).

Weitere Informationen, Ansprechpartner und die notwendigen Unterlagen zur Bewerbung findet ihr unter

http://www.fb1.uni-siegen.de/philosophie/news/350185.html

 

Viel  Erfolg wünscht euch euer AStA

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*