Woche der Erinnerung an Walter Krämer

11. Oktober 2011|

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegen hat zusammen mit dem Aktiven Museum Südwestfalen eine Informationsveranstaltung zu Walter Krämer organisiert.

Diese findet Sonntag, den 30.Oktober 2011 im Aktiven Museum Südwestfalen statt!

Beginn 15:30,  Dauer: ca. 2 Stunden

Klaus Dietermann wird zunächst Walter Krämers Lebensweg vorstellen, danach stellt Prof.Dr. Karl Prümm Quellen und Literatur vor, in denen Walter Krämers aufopferungsvolles Engagement für seine Mithäftlinge durch deren Berichte illustriert wird.

Der AStA organisiert für alle interessierten Studis einen Abholservice vom Siegener Bahnhof in Richtung Museum. Treffen ist um 15:oo Uhr vorm MCDonalds.

Schaut und hört auch die Sache an, nicht nur aus regionalgeschichlicher sondern auch aus lokalpolitischer Perspektive ist der Widerstandskampf Krämers gegen das nationalsozialistische Regime eine interessante und wissenswerte Sache!

Für weitere Fragen könnt ihr euch an Marco – unseren Referenten für politische Bildung und Kultur – wenden, oder ihr schaut auf unserer Homepage oder facebook-Seite nach, dort findet ihr dann alle weiteren Aktualisierungen!

http://www.facebook.com/pages/AStA-der-Uni-Siegen/130415073706604

 

Des weiteren organisiert die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit eine Studienfahrt nach Buchenwald. Diese findet vom 4. bis zum 6. November statt. Alle Infos dazu gibts unter

http://www.cjz-siegen.de/

 

Beste Grüße

Euer AStA

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*