Untragbare Studiensituation

16. Oktober 2012|

Ja – es ist wieder Wintersemester, ja – es ist wieder voll. Insbesondere in der Philosophischen Fakultät ist das zumutbare Maß in diesem Jahr jedoch endgültig überschritten. Während sich die Hochschulleitung mit den gestiegenen Zahlen brüstet, laufen die StudierendenvertreterInnen sturm.

Der AStA sowie der FSR GG LABAMA veröffentlichten daher unabhängig voneinander folgende Pressemitteilungen:

AStA – PM Studiensituation

FSR – PM Studiensituation

Weiterhin gilt es alle Seminarrauswürfe zu melden. Unter Angabe von Name, Mtr.-Nr., Studiengang und betreffende Veranstaltung an:

Seminarrauswurf@uni-siegen.de

oder persönlich im AStA-Büro/Büro des FSR GG LABAMA.

Für alle BAföG-EmpfängerInnen ist es zudem wichtig Screenshots vom LSF zu erstellen. Ihr müsst eure Seminarrauswürfe (Nicht-Zulassungen) dokumentieren um eine eventuelle Verlängerung der BAföG-Zahlungen erwirken zu können.

Für weitere Fragen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung.

Euer AStA

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*