Maurers Beitrag aus Festschrift entfernt

Vor 50 Jahren entstand auf dem Haardter Berg mit dem „Staatlichen Institut zur Erlangung der Hochschulreife“ die erste Schule des „zweiten Bildungsweges“ im Siegerland, seit einiger Zeit nutzt auch die Universität Räumlichkeiten des Kollegs. Dort versucht Sascha Maurer,  für die NPD 2009 in den Stadtrat gewählt, ehemals aktiv bei den „Freien Nationalisten Siegerland“ und vom Staatsschutz der

Weiterlesen