„Meuten, Swings und Edelweißpiraten“

15. April 2015|

Meuten-Swings-EdelweißUnter dem Titel „Meuten, Swings und Edelweißpiraten – Jugendkultur und Opposition im Nationalsozialismus“ haben wir für euch am Mittwoch, den 13.05. eine besondere Lesung organisieren können. Als Referenten dürfen wir dazu Sascha Lange in der Musikbar Schellack in der Siegener Oberstadt begrüßen.

Überfälle auf HJ-Heime, Flugblätter, Anti-Nazi-Graffitis oder selbstorganisierte Freizeiten jenseits der Hitler-Jugend – nicht alle Jugendlichen wollten nach 1933 im Gleichschritt der neuen Machthaber mitmarschieren.

In „Meuten, Swings & Edelweißpiraten“ hat Sascha Lange die vielen Facetten jugendlicher Verweigerung gegen das NS-Regime zusammengetragen, ist den Spuren der Swing-Jugendlichen, Edelweißpiraten und Weiße Rose in der Großstadt wie auch in der Provinz nachgegangen und hat ehemalige Mitglieder der jugendlichen Oppositions- und Widerstandsgruppen zum Interview getroffen.

Wann: 13.05.2015
Wo: Musikbar Schellack
Beginn: 20:00 Uhr

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*