Transfeindlicher Feminismus – Gefahren und Ideologie | Transphobic feminism – Dangers and Ideology

3. Juli 2021|

**english below**

Ob J.K.Rowling, das TSG, Trans*-Athlet*innen im Sport oder der Lesbenfrühling in Bremen. Die Positionen transfeindlicher Feministinnen sind längst keine Randerscheinung mehr und versuchen ihre Transphobie immer mehr salonfähig zu machen. Aus diesem Anlass haben wir beschlossen einen Vortrag über das Phänomen „TERF“ zu halten. Auch um Dogwhistles und transfeindliche Argumente besser zu erkennen und vor der Gefahr die von dieser Ideologie ausgeht zu warnen. Der Vortrag wird am Montag, 5 Juli, um 18:30 Uhr auf Zoom von Eve Obier vom mantis magazin, Adrian Zöller und Luke Joel „Locke“ Heine gehalten.
Der Zoom link wird auf Nachfrage rausgegeben.
_______________________________
Whether J.K.Rowling, the TSG, trans* athletes in sports or the Lesbian Spring in Bremen. The positions of transphobic feminists are no longer marginal and try to make their transphobia more and more acceptable. On this occasion we decided to give a lecture about the phenomenon „TERF“. Also to better recognize dogwhistles and transphobic arguments and to warn against the danger that comes from this ideology. The lecture will be held on Monday, 5th July, at 6:30 pm on Zoom by Eve Obier from mantis magazine, Adrian Zöller and Luke Joel „Locke“ Heine.

!! The talk will be held in German!!
For the Zoom Link, please contact us.

Diesen Beitrag teilen: