Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Protest Siegen Gegen Rechts – Siegen gegen den AfD-Parteitag | protest Siegen Against the Right – Siegen Against the AfD-party Congress

15. Mai 2021, 9:00 - 15:00

Am Samstag, 15. Mai, veranstaltet das Aktionsbündnis Siegen Gegen Rechts ab 9 Uhr ein Protest gegen den AfD-Parteitag auf dem Parkplatz P&R Siegerlandhalle.

Hier findet ihr die Infos aus der Facebook-Veranstaltung dazu:

Wir protestieren gegen den Landesparteitag der AfD in der Siegerlandhalle. Neben einer Bühne mit vielen spannenden Redebeiträgen wird es verschiedene bis 12 Uhr Stände mit Infomaterial geben. Von 13 bis 18 Uhr gibt es auf der Siegener Bahnhofstraße eine antifaschistische Outdoorausstellung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN).
Trotz gefährlich hoher Inzidenzwerte will die AfD vom 14. bis zum 16. Mai sowie vom 21. bis zum 23. Mai Parteitreffen in der Siegerlandhalle durchführen, in unmittelbarer Nähe zu einem Testzentrum und dem Parteibüro der offenen Nazis des III. Wegs, die in ihrem Windschatten wachsen konnten. Sie ist die einzige Partei, die Hunderte zu einer Präsenzversammlung in einem Innenraum zusammenführen will. Diese Verantwortungslosigkeit entspricht ihrer politischen Haltung: Systematisch diffamiert und unterminiert die AfD Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.
Sie vereint in sich die ganze Spannbreite der Corona-Leugnung und Verharmlosung. Die AfD ist nicht nur der parlamentarische Arm des rechten Terrors, sondern auch der sich radikalisierenden sogenannten Querdenken-Bewegung. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 ist der faschistische Flügel der AfD immer weiter angewachsen, so dass er mittlerweile die Partei dominiert. Sie ist verbunden mit extrem rechten Netzwerken, antisemitischen Verschwörungsbewegungen und Nazihooligans.
Die AfD geht demokratische, linke und gewerkschaftliche Kräfte ebenso an wie soziale Einrichtungen. Sie führt einen Kampf gegen die Freiheit von Wissenschaft, Kultur und Medien und gibt gleichzeitig mit Lügen vor, das Gegenteil zu tun. Muslimische und Menschen mit Einwanderungsgeschichte stempelt sie zu Sündenböcken sozialer Missstände. Sie spaltet die Gesellschaft und bekämpft sexuelle Selbstbestimmung und die Gleichberechtigung von Frauen. Die AfD tritt ein für eine homogene Volksgemeinschaft, aus der alle ausgeschlossen sind, die nicht in ihr menschenfeindliches Weltbild passen. Die Folgen zeigen sich in Ausgrenzung, Anfeindungen, Gewalt und Terror bis hin zu Mordtaten.
Unsere Alternative heißt Solidarität! Wir werden gemeinsam mit demokratischen, gewerkschaftlichen, antifaschistischen, sozialen und inter-kulturellen Initiativen, Organisationen, Religionsgemeinschaften und Parteien unseren Widerstand gegen die Hetze der AfD zum Ausdruck bringen. Gemeinsam werden wir die Möglichkeit eines symbolischen Protests vor Ort schaffen. Aufgrund der Pandemie wollen wir aber niemanden gefährden und ein gut durchdachtes Hygienekonzept umsetzen.
_______________________________________________

On Saturday, 15 May, the action alliance Siegen Against the Right is organising a protest against the AfD party conference at the P&R Siegerlandhalle car park from 9 am.

Here you can find the information from the Facebook event:

We are protesting against the state party conference of the AfD in the Siegerlandhalle. In addition to a stage with many exciting speeches, there will be various stands with information material until 12 noon. From 1 p.m. to 6 p.m. there will be an outdoor anti-fascist exhibition by the Association of the Persecuted of the Nazi Regime (VVN) on Siegen’s Bahnhofstraße.
Despite dangerously high incidence levels, the AfD wants to hold party meetings from 14 to 16 May and from 21 to 23 May in the Siegerlandhalle, in the immediate vicinity of a test centre and the party office of the open Nazis of the III. Weg, who were able to grow in their slipstream. It is the only party that wants to gather hundreds for a presence meeting in an indoor space. This irresponsibility corresponds to its political stance: the AfD systematically defames and undermines protective measures to contain the pandemic.
It combines in itself the whole range of corona denial and trivialisation. The AfD is not only the parliamentary arm of right-wing terror, but also of the radicalising so-called lateral thinking movement. Since its foundation in 2013, the fascist wing of the AfD has grown and grown, so that it now dominates the party. It is linked to extreme right-wing networks, anti-Semitic conspiracy movements and Nazi hooligans.
The AfD targets democratic, left-wing and trade union forces as well as social institutions. It is waging a battle against the freedom of science, culture and the media while pretending to do the opposite with lies. It scapegoats Muslims and people with an immigrant background for social ills. It divides society and fights sexual self-determination and equal rights for women. The AfD advocates a homogenous national community from which all those who do not fit into its misanthropic world view are excluded. The consequences are marginalisation, hostility, violence and terror, even murder.
Our alternative is solidarity! Together with democratic, trade union, anti-fascist, social and inter-cultural initiatives, organisations, religious communities and parties, we will express our opposition to the AfD’s agitation. Together we will create the possibility of a symbolic protest on the ground. Due to the pandemic, however, we do not want to endanger anyone and implement a well thought-out hygiene concept.

Details

Datum:
15. Mai 2021
Zeit:
9:00 - 15:00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/231804315381155

Veranstalter

Siegen gegen Rechts
E-Mail:
siegengegenrechts@riseup.net
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

P&R Parkplatz Siegerlandhalle
Parkplatz P&R Siegerlandhalle
Siegen, 57072 Siegen Deutschland
Google Karte anzeigen