Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tage der Vielfalt – Klassismus im Bildungssystem – Vortrag von Andreas Kemper

23. Oktober 2019, 18:30 - 20:00

Im Rahmen unserer Tage der Vielfalt wird Andreas Kemper einen Vortrag über „Klassismus im Bildungssystem“ halten.

„Klassismus“ meint klassenspezifische Diskriminierung, Unterdrückung, Ausbeutung, Marginalisierung.
Auch an den Hochschulen findet Diskriminierung aufgrund von Klasse statt. Zwischen den Stühlen zu sitzen, heißt für die Klassismusforschung auch, zwischen den Lehrstühlen zu sitzen.
Bildungszertifikate spielen eine große Rolle und sind dennoch meist nur den Privilegiertesten vorbehalten.

Andreas Kemper stellt die These auf: Eine bildungspolitische Verbesserung der Situation der benachteiligten Gruppen muss einhergehen mit ihrer politischen Selbstorganisierung.

Details

Datum:
23. Oktober 2019
Zeit:
18:30 - 20:00

Veranstalter

AStA der Uni Siegen
Telefon:
0271/740-4600
E-Mail:
asta@uni-siegen.de
Website:
asta.uni-siegen.de

Veranstaltungsort

AR-HB 101/102
Hölderlinstraße 35, 57076 Siegen
Siegen, 57076
+ Google Karte
Scroll Up