Argumentarionstraining gegen Sexismus und Queerenfeindlichkeit

28. Juli 2021|

Argumentarionstraining gegen Sexismus und Queerenfeindlichkeit
Freitag, 30.07.2021 | 19 Uhr | Zoom

Referierende Person: Jenny Wilken:

„Jede*r kennt es: „Wir brauchen mal einen starken Mann hier!“ Oder „Ich hab ja nichts gegen Schwule, aber..“ Solche Kommentare begegnen uns im Alltag immer wieder, denn Sexismus hat viele unschöne Gesichter.

Im ersten Teil des Trainings gibt es einen Input zum Thema „sexistische Einstellungen und Denkmuster im Alltag“, im zweiten Teil wird es praktisch: In Form von ausgewählten Situationen werden wir Argumente sammeln und trainieren, um besser im Alltag gewappnet zu sein.

Jenny Wilken ist Diversity Coach und Referentin der queeren Bildung. Sie hat zweimal den CSD Siegen mitorganisiert und war lange Mitglied bei queer@uni und SCHLAU Siegen.“

Zoom-Link folgt auf Anfrage hier auf Facebook, Instagram oder per Mail asta@uni-siegen.de

Diesen Beitrag teilen: