Symposium zu Walter Krämer

28. September 2011|

Liebe Studierende!

Am 22.Oktober findet im KrönchenCenter in Siegens Oberstadt ein von der Vereinigung der Verfolgten des Nationalsozialismus – Bund der AntifachistInnen  (VVN-BdA) organisiertes Symposium anlässlich des 70. Jahrestages der Ermordung des Siegener Widerstandskämpfers Walter Krämer statt. Wir freuen uns sehr, dass sich nun endlich eine Lösung für die jahrelangen Streitigkeiten um eine angemessene Würdigung des Kampfes Walter Krämers gegen das nationalsozialistische Regime abzeichnet. Wir begrüßen es sehr, dass die konservativen Kreise des Siegener Rates ihre verweigernde und verzögernde Position überwunden zu haben scheinen und sich nun an einer Lösung der offenen Fragen interessiert zeigen.

Das Symposium wird sich u.a. mit dem kommunistischen Widerstandskampf im KZ Buchenwald beschäftigen. Beginn ist um 09:30 Uhr, die Teilnahmegebühr beträgt 10Euro (ermäßigt).

Weitere Informationen findet ihr unter www.vvn-bda-siegen.de
Anmeldungen bitte an vvn-bda@gh-siegen.de schicken!

Beste Grüße

 

Euer AStA

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*