Anwesenheitspflichten nicht rechtmäßig

13. Oktober 2011|

Wie viele von euch bereits mitbekommen haben, ist die Anwesenheitspflicht in Veranstaltungen an deren Ende eine Klausur steht nicht rechtens. Im Erlass des Ministeriums heißt es: „Eine Anordnung von Anwesenheitspflichten in Lehrveranstaltungen stellt einen Eingriff in die Studierfreiheit […] dar.“

Hier der entsprechende Erlass.

Falls ihr Dozierende kennt, die trotz des Erlasses die Anwesenheit kontrollieren, nennt uns bitte Namen + Veranstaltung.

Diesen Beitrag teilen:

4 Kommentare

  1. Wie sieht die Anwesenheitspflicht für Fremdsprache- Kurse im Kose aus?

    1. Muss im Einzelfall geprüft werden, trage den Kurs doch bitte in den Melder ein.

  2. Grundlagen der Chemie, Übung Sachunterricht, BA
    Dozent: Dorn
    In diesem Kurs darf man kein einziges Mal fehlen!

    Grundlagen der Physik, Übung
    Sachunterricht, BA
    Dozent: Bernshausen
    Man darf max. 2 mal fehlen. Verpasste Themen müssen nachgeholt werden

    1. Bitte in den Anwesenheitsmelder eintragen, danke! 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*