Hakenkreuzbanner an der Uni

9. Mai 2012|

Der Hausmeister war etwas verdutzt als er am frühen Dienstagmorgen, dem Tag der Befreiung, das Uni-Gelände betrat. In Richtung Parkplatz hing ein Banner mit folgendem Schriftzug an der Brüstung des Uni-Dachs: „8. Mai Hakenkreuzsymbol wir feiern nicht!“. Das Banner wurde umgehend abgehängt und dem AStA übergeben. Inzwischen wurde Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Das an der Uni Siegen Studierende eingeschrieben sind, die Kontakt zum hiesigen FNSI (Freie Nationalisten Siegerland) hegen, ist schon länger bekannt. Die aktuellen Geschehnisse bringen jedoch eine neue Qualität mit sich. Rechte Tendenzen gehören nicht nur an unserer Universität im Keim erstickt. Der AStA setzt sich für eine offene und tolerante Hochschule ein! Hinweise zum Vorfall nimmt die Siegener Polizei entgegen 0271/70990

Diesen Beitrag teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*