Aktuelles

Hervorgehoben

Solidaritätsbekundung mit Bonner Schüler*innen

Das StuPa der Walter-Krämer-Universität erklärt sich mit den Schüler*innen des Bonner Robert-Wetzlar-Berufskollegs und ihrem Engagement gegen die Raczeks solidarisch und wünscht viel Kraft bei ihrem Kampf. Gleichzeitig verurteilen wir das Handeln der Direktion aufs Schärfste und verstehen nicht, warum jedes kritische Bewusstsein von Schüler*innen im Keim erstickt wird anstelle sich über die erfolgreiche Ausführung des Bildungsauftrags zu freuen.

Mit solidarischen Grüßen,
Das Studierendenparlament der Walter-Krämer-Universität Siegen

→ zum Brief der Schüler*innen

FSR Lehramt GHR bietet Gitarrenkurs an!

Gitarre-_berwis__pixelioAuch im kommenden Sommer-Semester 2015 bietet der FSR Lehramt GHR wieder einen Gitarrenkurs für Studierende der Universität Siegen an. Jeweils donnerstags von 12-13 Uhr für Einsteiger und 13-14 Uhr für Fortgeschrittene habt ihr so die Möglichkeit unter professioneller Betreuung kostenlos am Kursangebot teilzunehmen. Natürlich wie immer kostenlos.

Der Kurs findet jeweils im Raum AR-M 003 (ehemaliger Raum des AStA-Shops) am Adolf-Reichwein-Campus statt. Über eine kurze Voranmeldung über Facebook würden sich die Kommiliton*innen freuen.

AStA-Shop zieht um!

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, sind wir in den vergangenen Tagen nicht untätig gewesen und arbeiten fleißig am Umzug und der Renovierung des AStA-Shops.
Passend zum Start ins neue Semester können wir euch ab voraussichtlich Montag, den 30.03. in unseren neuen Räumlichkeiten im ehemaligen StuPa-Raum begrüßen.

Ihr findet uns also weiterhin direkt am AR-Campus im Mensa-Foyer, dann jedoch in besserer Lage und mit vergrößerter Verkaufsfläche. Mit neuem Sortiment und altbewährter Qualität freuen wir uns auf euren Einkauf.
10950681_804542302962281_6589403215744551269_o

StuPa beschließt Benennung studentischer Gremien nach Walter Krämer

Ende vergangenen Jahres endete der Wettbewerb zur Namensfindung für den neu entstehenden Campus am Unteren Schloss mit einem Ergebnis, das dem fragwürdigen und intransparenten Verfahren gerecht wurde. Der neue Standort der Fakultät III in der Innenstadt heißt seitdem „Campus Unteres Schloss“ (wir berichteten unter anderem Anfang Dezember über das Ergebnis). In der Studierendenschaft kam Unmut über die Entscheidung auf, forderten doch diverse Gruppen die Benennung des Campus nach dem „Arzt von Buchenwald“ Walter Krämer (eine Auflistung gibt es auf der eigens zum Namensvorschlag „Walter Krämer Campus“ eingerichteten Website unter walterkraemercampus.blogsport.de). Der gebürtige Siegener, Schlosser aus einfachsten Verhältnissen und Häftling im Konzentrationslager Buchenwald, war seinerzeit ein Vorbild an Eigeninitiative, Solidarität und Menschlichkeit, geriet in seiner Heimatstadt jedoch scheinbar in Vergessenheit – eine angemessene Ehrung blieb bis zur Benennung eines („postalisch“ unbedeutenden) Platzes am Kreisklinikum Siegen aus. Im Studierendenparlament folgte daraufhin eine Auseinandersetzung mit der aus studentischer Sicht unzureichenden Ehrung des Kommunisten Krämers, der sich unter schwierigsten Bedingungen im Konzentrationslager autodidaktisch medizinische Kenntnisse aneignete und somit vielen Mithäftlingen das Leben retten konnte. Diskutiert wurden beispielsweise die Möglichkeit der Bezeichnung „Walter Krämer Campus“ innerhalb der Strukturen der Verfassten Studierendenschaft, letztlich wurde jedoch der Antrag gestellt, den Allgemeinen Studierendenausschuss bzw. das Studierendenparlament „AStA (bzw. StuPa) der Walter-Krämer-Universität“ zu nennen, der mit breiter Zustimmung angenommen wurde. Entsprechend werden Logos und Veröffentlichungen zeitnah diesem Beschluss angepasst.

Aus: Info des AStA, Februar-Ausgabe

Semesterticket für Erstsemester

Das neue Semester steht in wenigen Wochen an. Wichtige Informationen für Erstsemester: ihr könnt euer Ticket im “regionalen Bereich” bereits einen Monat früher nutzen. Was bedeutet das genau? Hier ein Auszug aus unserer Unterseite “Mobil mit Bus und Bahn“:

“Falls ihr Erstsemester seid, dürft ihr im regionalen Bereich früher fahren, als auf dem Ticket abgedruckt ist, da ihr eventuell Vorkurse belegen müsst. Das lokale Semesterticket ist “mit einem Monat Vorlauf vor dem jeweiligen Semesterbeginn” gültig (siehe Anlage 22 “Bestimmungen für die Ausgabe, Anerkennung und Abrechnung eines SemesterTickets für Studierende der Universität Siegen.” der Tarifbestimmungen). Wichtig ist, dass ihr als Nachweis für das 1. Fachsemester eine aktuell gültige Studienbescheinigung mitführt. Diese könnt bzw. müsst ihr euch über das LSF ausdrucken.

Hier findet ihr einzeln aufgelistet die entsprechende “räumliche Gültigkeit”.

Die Hochschule, die Zukunft und Du!

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft startet heute die zweite Runde des Videowettbewerbs Die Hochschule, die Zukunft und Du! Hierbei sind alle Studierenden wieder aufgerufen, ihre Projektideen zur Verbesserung ihrer Hochschule oder Universität per Video aufzuzeichnen und bei YouTube der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Ziel des Wettbewerbs ist es, neue Ideen für Projekte zu entwickeln, kreativ zu sein und zu überlegen, was man tun kann, um das Studium, das Lehren, Lernen und Leben an der Hochschule zu verbessern, so dass alle davon profitieren. Thematisch dreht sich dabei alles um die sechs Handlungsfelder der Bildungsinitiative des Stifterverbandes „Chancengerechte Bildung“, „Beruflich- akademische Bildung“, „Quartäre Bildung“, „Internationale Bildung“, „Lehrer-Bildung“ und „MINT-Bildung“.

Unter allen Bewerbungen wählt eine Jury die Beiträge aus, die mit 5.000 Euro unterstützt werden.

Einsendeschluss für die Videos ist der 30. April 2015.

Informationen zu den Siegern der ersten Wettbewerbsrunde sowie Details der Ausschreibung gibts unter: www.stifterverband.de/unddu.

Öffnungszeiten in der vorlesungsfreien Zeit

Ab Montag gilt unser Arbeitsplan für die vorlesungsfreie Zeit.

Im Büro sind wir weiter täglich für euch da, das Sozialreferat hat dienstags bis donnerstags geöffnet und Beglaubigungen können montags, donnerstags und freitags (sowie nach Absprache per Mail) ausgestellt werden – jeweils von 10 bis 14 Uhr.

Der AStA-Shop​ ist ab Montag montags bis mittwochs von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Vom 26. Februar bis 22. März bleibt der Shop geschlossen, ab dem 9. April sind wir dann wieder täglich für euch da.

Wir wünschen angenehme Semesterferien und viel Erfolg bei den Prüfungen!

SHOP_OEFF_WISE1415SHOP_OEFF_WISE1415_2OEFF_FERIEN_WISE1415